Fitnessübungen

Ursprünglich war das der Fitness-Adventskalender 2014. Die Adventstage 2014 sind nun lange vorbei, die Übungen sind und bleiben jedoch zeitlos. Daher entschloss ich mich dazu, die Seite umzubennen und das Titelbild zu ändern. Zudem findest Du jetzt schneller die jeweilige Übung  😉 .

Türchen 1Liegestütz         Türchen 2Tiefe Hocke

Türchen 3 Kniebeuge       Türchen 4 Frontstütz

 Türchen 5 Dip                       Türchen 6 Seitstütz

Türchen 7 Ausfallschritt   Türchen 8 Superman

Türchen 9 Liegezug              Türchen 10 „Das Dach brennt“

Türchen 11 Ausfallschritt rückwärts   Türchen 12 Latdrücken

Türchen 13 Der unsichtbare Stuhl       Türchen 14 Bergsteiger

Türchen 15 Ausfallschritt seitwärts   Türchen 16  Burpee

Türchen 17  Seilspringen                        Türchen 18 Turkish Get-Up

Türchen 19 Hollow Hold                      Türchen 20 Kastensprung

Türchen 21  Klimmzug                           Türchen 22 Zirkeltraining

Türchen 23  Tabata                             Türchen 24 „Cindy“ modifiziert

Der Fitness-Adventskalender 2014 ist nun Geschichte. Hier gibt es noch ein kleines Special 😛 .

In dem Beitrag „Der Fitness-Adventskalender 2014“ kannst du nachlesen, was hinter dieser Idee steckte 😀 .

Dein Peter Buchmann

P. Buchmann

6 Gedanken zu „Fitnessübungen“

  1. Hallo Peter,
    sind zum 1. Mal auf Deiner Seite. Super gemacht – typisch unser Peter!!! Nachdem sich der geschäftliche Vorweihnachtsstress allmählich gelegt hat, oder besser gesagt, wir uns an den alljährlichen „Wahnsinn“ gewöhnt haben, schauen wir uns ab sofort Deinen Kalender an. Mal sehen, was sich daraus zum Jahresende so entwickelt und wie der Körper mitmacht. Wir geben demnächst ein Feedback. Schönes Wochenende und
    herzliche Grüße auch an Mira
    von den Richters

    1. Hallo Kai,
      vielen Dank für Dein/Euer Feedback! Es freut mich, dass es Euch gefällt. Ihr wisst ja, die Werte/Überzeugungen, die ich beim Training immer „prädige“, lebe ich auch vor :-).
      Schaut Euch auf jeden Fall die ersten drei Beiträge zum Thema Marathonvorbereitung an; es lohnt sich 🙂 -der „Rest“ natürlich auch-. Viel Spaß bei den Übungen und Euch auch ein schönes Wochenende.
      Viele Grüße
      Peter

  2. Hallo Herr Buchmann ist es möglich den Trainingsplan fürs laufen zu bekommen? Andreas Hamm, Arbeitskollege meinte ich sollte mal fragen. Grüße Mario

    1. Hallo Mario,
      dein Kommentar ist, warum auch immer :-(, im Spam-Ordner gelandet; sorry. Daher die etwas verspätete Antwort.
      Ich schreibe Trainingspläne nur für die von mir betreuten Läufer vom Spiridon-Club Bad Oldesloe; einfach aus dem Grund, weil ich sie alle kenne, weiß was, wie, wieviel und wie lange sie laufen. Wir sprechen vorher über das Ziel, das sie jeweils erreichen wollen. Darauf ist der Plan dann abgestimmt. Einen Trainingsplan einfach so zu schreiben kann, muss aber nicht funktionieren. Dazu habe ich übrigens auch einen Beitrag geschrieben .

      Viele Grüße
      Peter

  3. Hallo Peter!

    ich habe gerade deinen FitnessAdventskalender entdeckt und finde ihn sowas von klasse!

    Ich möchte die Übungen nun statt Schokolade (Ab und an gibt es vielleicht trotzdem was ;)) in den Kalender für meinen Freund packen. Hast du die Übungen vielleicht einfach als pdf zum ausdrucken parat?

    Schöne Grüße und weiter so!
    Kristin

    P.s. ich werde die Übungen natürlich mit meinem FReund gemeinsam machen 😀

    1. Hallo Kristin,

      herzlichen Dank für dein nettes Feedback.Toll, dass dich meine Auswahl an funktionellen Fitnessübungen anspricht. Es sind alles Übungen, die ich selbst immer wieder mache (aktuell keine tiefen Kniebeugen wegen meiner Knie OP 🙁 ). Ich habe von den Übungen leider keine PDF, die ich dir zur Verfügung stellen kann. Es ist aber möglich, dass ich es irgendwann mache, sollte ich mein Buchprojekt zum Thema „alternative Marathonvorbereitung“ in Angriff nehmen.

      Übrigens, ab und zu etwas Schokolade (bei mir fängt Schokolade bei 85% Kakaoanteil an)tut immer gut 🙂 .
      Ich wünsche dir und deinem Freund viel Spaß sowie sicht- und fühlbare Effekte beim Nachturnen der Übungen.

      Viele Grüße,
      Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Laufen ist die natürlichste Bewegungsform des Menschen und somit für ein gesundes Leben von Bedeutung. Begleitendes Fitnesstraining sorgt für effizientes Laufen und schützt vor Verletzungen. Gesunde Ernährung und möglichst wenig Stress sollten das Wohlfühlpaket abrunden. Dies sind die Themen, um die es auf diesem Blog geht.