Schnee auf der Tartanbahn – raus aus der Komfortzone

Ist das Glas halb leer oder halb voll? Es ist eine reine Einstellungssache wie wir etwas beurteilen. Wir können in allem ein Problem, etwas Negatives sehen,  oder aber eine Chance. Letzten Mittwoch lag auf der Tartanbahn knöchelhoch Schnee und es war bitter kalt. Durchschnittlich sind beim Mittwochtraining 20 Läuferinnen und Läufer dabei. Diesmal haben es nur 10 Athleten ins Stadion geschafft; einschließlich des Trainers 😉 . Für die anderen -von den verletzten, kranken oder sonst wie verhinderten Läufern einmal abgesehen- war das Glas an diesem Mittwoch abend halb leer. Für mich war es eindeutig halb voll. Schnee auf der Tartanbahn – raus aus der Komfortzone weiterlesen

Heilfasten, Keto-Fasten, intermittierendes Fasten – drei Varianten der Nahrungskarenz

Fasten ist toll. Genauso gern wie ich esse, faste ich auch. Fasten ist jedoch nicht gleich Fasten. Es gibt unterschiedliche Fastenmethoden für unterschiedliche Zwecke. Ich praktiziere mittlerweile drei unterschiedliche Fastenformen und möchte keine einzige davon mehr missen. Heilfasten, Keto-Fasten, intermittierendes Fasten – drei Varianten der Nahrungskarenz weiterlesen

Drei (+ ?) Prinzipien, über die es sich nachzudenken lohnt

Ich bin kein Prinzipienreiter. Vielmehr glaube ich, dass zu viele Prinzipien das Leben unnötig verkomplizieren. Mit Prinzipien meine ich keine Gesetzmäßigkeiten, sondern Regeln, an die man sich halten kann; aber nicht muss. Drei solche Prinzipien beschäftigen mich seit einiger Zeit regelmäßig und ich stelle fest, dass sie sich immer mehr zu meiner Lebensgrundeinstellung entwickeln. Drei (+ ?) Prinzipien, über die es sich nachzudenken lohnt weiterlesen

Trainingspläne, Trainingstagebücher – eine moderne Art der Sklaverei

Über die Vorzüge eines guten Trainingsplans habe ich bereits einen Beitrag geschrieben. Ein guter Plan macht dir das Trainieren leichter. Du musst nicht immer wieder überlegen was zu tun ist. Auch Trainingstagebücher haben ihre Vorteile. Wer sich notiert was, wie und wie viel er trainiert hat, kann später überprüfen und feststellen, was wie gut funktioniert hat. Und dennoch haben diese Tools ihre Schwächen, zumindest für meinen Geschmack. Trainingspläne, Trainingstagebücher – eine moderne Art der Sklaverei weiterlesen

„Über mich“, Update 2017

Das war für mich das Jahr 2017

Licht und Schatten -Teil 2-:

Die Geschichte wiederholt sich. Im Prinzip gab es 2017 einige Parallelen zu 2016. Bis Ende Mai lief alles ganz gut. Nach dem erfolgreichen Abschneiden beim Hannover-Marathon fühlte ich mich sehr gut und genoss die „Post-Marathon-Zeit“. Drei Laufeinheiten und zwei Krafttrainingseinheiten pro Woche wurden von täglicher Beweglichkeitsarbeit flankiert. Der Sommer konnte kommen. „Über mich“, Update 2017 weiterlesen

Bücher-Adventskalender 2017, 24. Türchen, Die F-AS-T Formel

DIE F-AS-T FORMEL von Dr. Wolfgang Feil und Friederike Feil,
2. Auflage Taschenbuch 2014, Verlag Forschungsgruppe Dr. Feil, Tübingen (196 Seiten), ISBN 978-3-00-046070-8

Kategorie: Ernährung

Auf Dr. Wolfgang Feil bin ich vor einigen Jahren aufmerksam geworden. Das Video „Ernährungstipps mit Dr. Feil…“ habe ich mir damals nicht nur einmal angeschaut. Es folgte kurze Zeit danach das Buch „Die Dr. Feil Strategie, Arthrose und Gelenkschmerzen überwinden“. Dieses Buch wurde nach meinem Innenmeniskusriss wieder aktuell. Als 2014 das hier vorgestellte Buch herauskam, dauerte es nicht lange bis ich es hatte. Wenn du weißt, dass Dr. Feil solche Ausdauersportler wie Jan Frodeno, Arne Gabius oder Sören Kah in Ernährungsfragen berät (bzw. beraten hat) und seine Tochter, Friederike Feil, bis 2016 eine der besten Hindernisläuferinnen in Europa war, stellst du die Qualität seiner Informationen, seiner Bücher nicht in Frage. Bücher-Adventskalender 2017, 24. Türchen, Die F-AS-T Formel weiterlesen

Bücher-Adventskalender 2017, 23. Türchen, Natural Body Building

NATURAL BODY BUILDING von Jens Sprengel,
2017, Inspiriert-Sein Verlag, Saarlouis (281 Seiten), ISBN 978-3-946026-14-3

Kategorie: Krafttraining

Jens Sprengel, ein Heilpraktiker, Personal Trainer und selbst aktiver Kraftsportler (früher u.a. Gewichtheber), ist zusammen mit Marion Selzer Betreiber der Homepage „Inspiriert-Sein.de„. Ich  lasse mich immer wieder von den beiden inspirieren, wir sind regelmäßig im Kontakt. Vor gut zwei Jahren führten Marion und Jens ein Interview mit mir durch. Nicht viel später erfuhr ich, dass Jens an einem neuen Buch über das natürliche Body Building schreibt. Ich hoffte, es würde schon viel früher erscheinen. Es war aber erst im September 2017 so weit. Jens hat in dieses Buch-Projekt sehr viel Zeit investiert.  Erst beim Lesen erkannte ich warum. Bücher-Adventskalender 2017, 23. Türchen, Natural Body Building weiterlesen

Bücher-Adventskalender 2017, 22. Türchen, Handbuch Anti-Aging & Prävention

HANDBUCH ANTI-AGING & PRÄVENTION von Rüdiger Schmitt-Homm und Simone Homm,
2. Auflage 2014, VAK Verlag, Kirchzarten (624 Seiten), ISBN 978-3-867311-39-7

Kategorie: Ernährung

Ich besitze noch die 1. Auflage von 2008, ISBN 978-3-932091-95-7, sie umfasst 542 Seiten. In den sechs Jahren zwischen der 1. Auflage und der 2. Auflage hat sich offensichtlich Einiges getan, denn die 2. Auflage beinhaltet gut 80 Seiten mehr als die mir vorliegende 1. Auflage.

Es gibt selten ein Buch, bei dem ich es mit der Angst zu tun bekomme, während ich es lese. Das Handbuch Anti-Aging & Prävention ist so eins. Ich erinnere mich noch gut an das Kapitel über oxidativen Stress und wie ranzige Öle einen solchen auslösen. Bücher-Adventskalender 2017, 22. Türchen, Handbuch Anti-Aging & Prävention weiterlesen

Bücher-Adventskalender 2017, 21. Türchen, FaYo Das Faszien-Yoga

FAYO DAS FASZIEN-YOGA von Dr. med. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht,
3. Auflage, 2016, Arkana Verlag, München (256 Seiten), ISBN 978-3-442-34198-6

Kategorie: Beweglichkeit

Dr. Med. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht (LNB) sind derzeit ziemlich präsent auf You Tube und bewerben online ihr neues Buch „Die Arthrose Lüge„. Heute geht es jedoch nicht um das vorgenannte neue Buch -das ich bisher noch nicht gelesen habe-, sondern um das „FaYo Das Faszien-Yoga“-Buch. Wer meinen Beitrag „Beweglichkeit – vier Ebenen der Bewegungskompetenz“ gelesen hat, kam damit bereits in Berührung.

Bücher-Adventskalender 2017, 21. Türchen, FaYo Das Faszien-Yoga weiterlesen

Bücher-Adventskalender 2017; 20. Türchen, Perfekte Lauftechnik

PERFEKTE LAUFTECHNIK von Wolfgang Bunz,
3. Auflage 2015, BLV Buchverlag, München (128 Seiten), ISBN 978-3-8354-1423-5

Kategorie: Laufen

Mir liegt noch die Auflage mit dem Titel „Perfekte Lauftechnik: Schneller durch gezieltes Training“ von 2011 vor; ISBN 978-3-8354-0759-6. Sie umfasst ebenfalls 128 Seiten. Ich gehe davon aus, dass der Inhalt sich nicht wesentlich von dem der aktuellen 3. Auflage aus dem Jahr  2015 unterscheidet.

Die meisten Menschen, die mit dem Laufen anfangen, machen sich über die Lauftechnik, das Lauf-ABC, keine Gedanken. Erst, wenn es etwas ambitionierter zur Sache geht, wenn die ersten Wettkämpfe anstehen oder sich keine Bestzeiten mehr einstellen lassen, kann die Lauftechnik in den Fokus rücken. Ein anderer Grund fürs Techniktraining kann in der Prävention oder Nachsorge, wenn es zum Beispiel verstärkt zu Verletzungen kommt, liegen. Was auch immer der Grund dafür ist, eine verbesserte (perfekte?) Lauftechnik macht dich effektiver, dadurch schneller und weniger verletzungsanfällig. Bücher-Adventskalender 2017; 20. Türchen, Perfekte Lauftechnik weiterlesen

Laufen ist die natürlichste Bewegungsform des Menschen und somit für ein gesundes Leben von Bedeutung. Begleitendes Fitnesstraining sorgt für effizientes Laufen und schützt vor Verletzungen. Gesunde Ernährung und möglichst wenig Stress sollten das Wohlfühlpaket abrunden. Dies sind die Themen, um die es auf diesem Blog geht.