Archiv der Kategorie: Ernährung

Bücher-Adventskalender 2017, 24. Türchen, Die F-AS-T Formel

DIE F-AS-T FORMEL von Dr. Wolfgang Feil und Friederike Feil,
2. Auflage Taschenbuch 2014, Verlag Forschungsgruppe Dr. Feil, Tübingen (196 Seiten), ISBN 978-3-00-046070-8

Kategorie: Ernährung

Auf Dr. Wolfgang Feil bin ich vor einigen Jahren aufmerksam geworden. Das Video „Ernährungstipps mit Dr. Feil…“ habe ich mir damals nicht nur einmal angeschaut. Es folgte kurze Zeit danach das Buch „Die Dr. Feil Strategie, Arthrose und Gelenkschmerzen überwinden“. Dieses Buch wurde nach meinem Innenmeniskusriss wieder aktuell. Als 2014 das hier vorgestellte Buch herauskam, dauerte es nicht lange bis ich es hatte. Wenn du weißt, dass Dr. Feil solche Ausdauersportler wie Jan Frodeno, Arne Gabius oder Sören Kah in Ernährungsfragen berät (bzw. beraten hat) und seine Tochter, Friederike Feil, bis 2016 eine der besten Hindernisläuferinnen in Europa war, stellst du die Qualität seiner Informationen, seiner Bücher nicht in Frage. Bücher-Adventskalender 2017, 24. Türchen, Die F-AS-T Formel weiterlesen

Bücher-Adventskalender 2017, 22. Türchen, Handbuch Anti-Aging & Prävention

HANDBUCH ANTI-AGING & PRÄVENTION von Rüdiger Schmitt-Homm und Simone Homm,
2. Auflage 2014, VAK Verlag, Kirchzarten (624 Seiten), ISBN 978-3-867311-39-7

Kategorie: Ernährung

Ich besitze noch die 1. Auflage von 2008, ISBN 978-3-932091-95-7, sie umfasst 542 Seiten. In den sechs Jahren zwischen der 1. Auflage und der 2. Auflage hat sich offensichtlich Einiges getan, denn die 2. Auflage beinhaltet gut 80 Seiten mehr als die mir vorliegende 1. Auflage.

Es gibt selten ein Buch, bei dem ich es mit der Angst zu tun bekomme, während ich es lese. Das Handbuch Anti-Aging & Prävention ist so eins. Ich erinnere mich noch gut an das Kapitel über oxidativen Stress und wie ranzige Öle einen solchen auslösen. Bücher-Adventskalender 2017, 22. Türchen, Handbuch Anti-Aging & Prävention weiterlesen

Bücher-Adventskalender 2017, 19. Türchen, Biochemie des Menschen

BIOCHEMIE DES MENSCHEN von Florian Horn,
6. Auflage 2015, Georg Thieme Verlag, Stuttgart (704 Seiten), ISBN 978-3-13-130886-3

Kategorie: Ernährung

Ich bin kein Medizinstudent und meine Biochemie-Kenntnisse sind überschaubar. Trotzdem habe ich mich an dieses umfassende Nachschlagewerk herangewagt; Weshalb? Weil ich etwas tiefer in die Biochemie des Menschen, also die Zusammenhänge zwischen Nahrungsaufnahme (und -karenz) und den Stoffwechselvorgängen im menschlichen Körper, eintauchen wollte. Ich stoße beim Lesen dieses Werks bzw. vielmehr beim Nachschlagen immer wieder an meine Grenzen. Trotzdem ziehe ich jedes Mal etwas Neues  heraus. Mein Horizont wird jedes Mail ein wenig erweitert. Bücher-Adventskalender 2017, 19. Türchen, Biochemie des Menschen weiterlesen

Bücher-Adventskalender 2017, 17. Türchen, gesund, fit und schlank – ein leben lang

GESUND, FIT UND SCHLANK – ein Leben lang von Wilfried Dubbels,
Taschenbuch 2017, Verlag: Independently published (287 Seiten), ISBN 978-1549835179

Kategorie: Ernährung

Wilfried Dubbels „lernte ich kennen“ in der „Facebook-Gruppe Dr. Strunz“. Er liefert dort immer wieder interessante Beiträge und scheute es auch nicht, sich auf einen Disput mit Chris (Edubily.de) einzulassen; und das zumindest auf Augenhöhe. Als ich sah, dass Wilfried ein neues Buch herausbringt, fragte ich ihn, ob er es mir kostenlos zur Verfügung stellen würde. Er war sofort damit einverstanden und schickte mir noch quasi die Rohfassung zu 😛 . Vielen Dank an dieser Stelle dafür. Bücher-Adventskalender 2017, 17. Türchen, gesund, fit und schlank – ein leben lang weiterlesen

Bücher-Adventskalender 2017, 11. Türchen; Abnehmen, Gesundheit, Leistungsfaehigkeit – Das Handbuch zu Ihrem Koerper

ABNEHMEN, GESUNDHEIT, LEISTUNGSFÄHIGKEIT – DAS HANDBUCH ZU IHREM KÖRPER von Chris Michalk,
1. Auflage 2014, CreateSpace Independent Publishing Platform (328 Seiten), ISBN 13: 978-1505527988

Kategorie: Ernährung

Chris Michalk lernte ich im Forum von Dr. Strunz kennen, nicht persönlich, nur virtuell. Michalk war es damals, es muss noch 2012 gewesen sein, der mich zum Intermittierenden Fasten inspirierte. Seine Ausführungen damals, im vorgenannten Forum, waren sehr interessant. Seit dem hat sich seine Homepage, Edubily.de, weiter entwickelt. Ich greife immer noch regelmäßig auf sein geballtes Wissen rund um die Biochemie des Menschen zurück. Bücher-Adventskalender 2017, 11. Türchen; Abnehmen, Gesundheit, Leistungsfaehigkeit – Das Handbuch zu Ihrem Koerper weiterlesen

Bücher-Adventskalender 2017, 9. Türchen, Vitaliät pur durch Heilfasten

Vitalität pur durch Heilfasten von René Gräber,
9. Auflage 2015 (98 Seiten)

Kategorie: Ernährung

Diese Heilfasten-Anleitung gibt es nur als E-Book (PDF) zum Download, und das auch nur auf der Homepage von René Gräber.

In meinem kürzlich erschienen Beitrag „Heilfasten – ein mächtiges Tool“ schreibe ich, dass die Investition in diese Anleitung in Höhe von € 14,00 meine beste Investition seit Jahren (Jahrzehnten?) war. Wer das Heilfasten ausprobieren möchte, und das sollte unbedingt jeder tun, solange keine Kontraindikationen vorliegen, kommt um diese Anleitung von Gräber nicht herum; zumindest wenn man es richtig machen will. Ich glaube, man kann beim Heilfasten sehr viel falsch machen, und das wäre das Letzte was du brauchst und was du willst. Bücher-Adventskalender 2017, 9. Türchen, Vitaliät pur durch Heilfasten weiterlesen

Bücher-Adventskalender 2017, 4. Türchen, Gesundheitsgeheimnisse aus der Steinzeit

GESUNDHEITSGEHEIMNISSE AUS DER STEINZEIT von Mark Sisson,
1. Auflage 2015, Wilhelm Goldmann Verlag, München (411 Seiten), ISBN 978-3-442-22099-1

Kategorie: Ernährung, Sonstiges

Mark Sisson war früher selbst ein sehr guter Marathonläufer mit einer Bestzeit von 2 : 18 h. Diese Leistung musste er sich hart erarbeiten, der Preis dafür war relativ hoch:

„Kurz nach meiner Bestleistung im Marathon sorgten der gigantische körperliche Stress meines Trainingsprogramms und die dafür erforderliche Ernährung von >>hoher Energiedichte<<…zu einer ganzen Folge von ernsten Überlastungsverletzungen, Krankheiten und schließlich Burn-out. Ich sah wie der Inbegriff von Gesundheit aus, war aber völlig überanstrengt und in einem ständigen Entzündungszustand…“.
Mark Sisson

Ich fand mich in den obigen Aussagen zum Teil wieder. Solche Sätze, von denen es in diesem Buch noch viele gibt, regten mich noch mehr zum Nachdenken und Hinterfragen des Sinns von Leistung, (Marathon-)Wettkampf, Bestzeiten…eben schneller, höher weiter, an. Bücher-Adventskalender 2017, 4. Türchen, Gesundheitsgeheimnisse aus der Steinzeit weiterlesen

Einfach abnehmen

Nichts schmeckt so gut wie sich Schlanksein anfühlt. Diesen Satz las ich vor längerer Zeit im Forum von Dr. Strunz. Ich musste damals schmunzeln, als ich es las, denn es stimmt zu 100%.

Fabian Prell, der im August dieses Jahres ein Interview mit mir geführt hat, lud mich zu einer Blogparade ein; Thema: „Meine besten Abnehm-Tipps“. Ich war zunächst etwas skeptisch, denn meine bisherigen Beiträge haben nur indirekt mit diesem Thema zu tun (bis auf einen). Wenn du zu meiner Zielgruppe gehörst, bist du sehr wahrscheinlich schlank. Wer nach „LaufenundFitness“ lebt, bekommt einen schlanken Körper quasi nebenbei geschenkt. Ich dachte trotzdem über Fabians Einladung nach und erkannte bei einem Spaziergang, dass ein Beitrag zum Thema Abnehmen jetzt doch ganz passend wäre. Weihnachten steht vor der Tür und kurz danach sind die guten Vorsätzen für das neue Jahr für viele wieder ein Thema 😉 . Einfach abnehmen weiterlesen

Antifragilität, Hormesis, Superkompensation – mit Heuristiken und Via Negativa das Optimum erreichen; Teil 2

Wie bei jedem meiner Zwei-  oder Dreiteiler empfehle ich dir, bevor du hier weiterliest, zuerst den ersten Teil zu lesen.

Im ersten Teil erläutere ich die Begriffe und formuliere meine Ziele, die ich mit Hilfe von Hormesis, Heuristiken und dem „via Negativa“-Prinzip erreichen beziehungsweise optimieren möchte.

Die Ziele…

…erläutere ich nachfolgend etwas genauer. Antifragilität, Hormesis, Superkompensation – mit Heuristiken und Via Negativa das Optimum erreichen; Teil 2 weiterlesen

Aller „guten“ Dinge sind zwei – IF, LC, HIIT, GA2; Update

Ich schreibe lieber darüber, dass ich einen Marathon erfolgreich absolviert habe oder dass meine alternative Marathonvorbereitung auch bei anderen Athleten gut funktioniert. Es gibt aber auch Themen, die nicht ganz so erfreulich sind, die ich dir jedoch nicht vorenthalten möchte. Deshalb schreibe ich auch über Sportverletzungen, andere Mißgeschicke oder…meine Blutwerte.

Im Mai letzten Jahres veröffentlichte ich zwei Beiträge über meine Reflexionen in Bezug auf mein alternatives Marathontraining in Verbindung mit meiner Ernährung und dem intermittierenden Fasten (Teil 1 und Teil 2). Der heutige Beitrag stellt eine Fortsetzung, quasi ein Update dar. Aller „guten“ Dinge sind zwei – IF, LC, HIIT, GA2; Update weiterlesen