Workout-Inspiration Nr. 4

Wenn du bedenkst, dass deine Rumpfmuskulatur bei jeder der nachstehenden Übungen mitarbeitet, stellt das heutige Workout ein Komplettpaket für den gesamten Körper dar.

  • Übungen: Klimmzug, Dip, Kniebeugen, Seilspringen
  • Kategorie: Multiple
  • Protokoll: Zirkel, 5 Runden á 5/5/25/100 Wiederholungen, möglichst keine (langen) Pausen dazwischen
  • Workout-Dauer: 12 Minuten
  • Bewegungsmuster: Ziehen, Drücken, Beine Knie-dominant, Laufen/ Springen
  • Schwerpunkt: Kraftausdauer
  • Equipment: Klimmzugstange, 2 Stühle oder Barren, Springseil

Limitierend dürften hier die Klimmzüge und/oder Dips sein. Wenn 5 Wiederholungen der vorgenannten Übungen am Stück über 5 Runden zu viel des Guten für dich sind, reduziere die Anzahl jeweils auf 2 oder 3 Wiederholungen pro Runde (bzw. Satz). Es macht hier wenig Sinn, längere Pausen zwischen den Sätzen zu machen, weil der Workout-Charakter bzw. -Schwerpunkt (Kraftausdauer) dadurch verloren ginge.

Dein Peter Buchmann

 

Foto: Buchmann_Workout Nr. 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.