Workout-Inspiration Nr. 20

Der Schlingentrainer erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit. Deshalb durfte er auch im Workout-Adventskalender 2018 nicht fehlen 😉 .

  • Übungen: Ruderzug am Schlingentrainer, Kniebeuge am Schlingentrainer, Liegestütz/ passiver Liegestütz am Gymnastikball
  • Kategorie: Triple
  • Protokoll: Zirkel, 4 Runden á 10 Wiederholungen – 10 Wiederholungen – 30 sec. (Stütz) Halten oder 5 bis 10 Wiederholungen (Liegestütz), Satzpausen nach Gefühl
  • Workout-Dauer: 10 Minuten
  • Bewegungsmuster: Ziehen, Beine Knie-dominant, Rumpf (Core)/ Drücken
  • Schwerpunkt: Muskelaufbau
  • Equipment: Schlingentrainer, Gymnastikball

Der Schlingentrainer kann einerseits für Instabilität bei den Übungen sorgen, was die stabilisierende, tiefer liegende Muskulatur anspricht. Andererseits bietet er -wie im heutigen Workout- einfach nur Halt.

Er ist schnell in der kleinsten Tasche verstaut, so dass du ihn überall mit hinnehmen kannst. So hast du immer quasi ein komplettes Gym mit dabei.

Dein Peter Buchmann

 

Foto: Buchmann_Workout Nr. 20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.