Schlagwort-Archive: low carb

Einfach abnehmen

Nichts schmeckt so gut wie sich Schlanksein anfühlt. Diesen Satz las ich vor längerer Zeit im Forum von Dr. Strunz. Ich musste damals schmunzeln, als ich es las, denn es stimmt zu 100%.

Fabian Prell, der im August dieses Jahres ein Interview mit mir geführt hat, lud mich zu einer Blogparade ein; Thema: „Meine besten Abnehm-Tipps“. Ich war zunächst etwas skeptisch, denn meine bisherigen Beiträge haben nur indirekt mit diesem Thema zu tun (bis auf einen). Wenn du zu meiner Zielgruppe gehörst, bist du sehr wahrscheinlich schlank. Wer nach „LaufenundFitness“ lebt, bekommt einen schlanken Körper quasi nebenbei geschenkt. Ich dachte trotzdem über Fabians Einladung nach und erkannte bei einem Spaziergang, dass ein Beitrag zum Thema Abnehmen jetzt doch ganz passend wäre. Weihnachten steht vor der Tür und kurz danach sind die guten Vorsätzen für das neue Jahr für viele wieder ein Thema 😉 . Einfach abnehmen weiterlesen

Aller „guten“ Dinge sind zwei – IF, LC, HIIT, GA2; Update

Ich schreibe lieber darüber, dass ich einen Marathon erfolgreich absolviert habe oder dass meine alternative Marathonvorbereitung auch bei anderen Athleten gut funktioniert. Es gibt aber auch Themen, die nicht ganz so erfreulich sind, die ich dir jedoch nicht vorenthalten möchte. Deshalb schreibe ich auch über Sportverletzungen, andere Mißgeschicke oder…meine Blutwerte.

Im Mai letzten Jahres veröffentlichte ich zwei Beiträge über meine Reflexionen in Bezug auf mein alternatives Marathontraining in Verbindung mit meiner Ernährung und dem intermittierenden Fasten (Teil 1 und Teil 2). Der heutige Beitrag stellt eine Fortsetzung, quasi ein Update dar. Aller „guten“ Dinge sind zwei – IF, LC, HIIT, GA2; Update weiterlesen

IF, LC, HIIT, GA2-Intervalle – Eine Reflexion – Teil 2

Es macht wenig Sinn, den zweiten Teil zu lesen, bevor du nicht Teil 1 meiner Reflexion gelesen hast. Ich blieb im Teil 1 bei den Konsequenzen, die ich aus „meinen Baustellen“ ziehe, stehen. Hier geht es mit dem Thema weiter: IF, LC, HIIT, GA2-Intervalle – Eine Reflexion – Teil 2 weiterlesen

IF, LC, HIIT, GA2-Intervalle – Eine Reflexion – Teil 1

Ein paar Tage vor dem diesjährigen Hamburg-Marathon ließ ich wieder einmal meine Blutwerte kontrollieren. Das mache ich seit einigen Jahren regelmäßig, meistens ein- bis zweimal im Jahr. Wenn ich mich schon (in der Regel 😉 ) gesund ernähre, das intermittierende Fasten praktiziere, viel Sport betreibe und auch etwas Geld in Nahrungsergänzungsmittel (NEM) investiere , will ich auch wissen, ob bzw. wie die Interventionen und Investitionen -sowohl zeitlich als auch monetär- wirken, d.h. im Blutbild sichtbar werden. IF, LC, HIIT, GA2-Intervalle – Eine Reflexion – Teil 1 weiterlesen

Ernährung in der -alternativen- Marathonvorbereitung

Neben einem guten Trainingsplan spielt in der Marathonvorbereitung die Ernährung eine wichtige Rolle. Es lohnt sich, nicht nur über das Frühstück am Wettkampftag bzw. über die Nahrungsmittelauswahl an den letzten 3 Tagen vor dem Marathon nachzudenken.

Die Energiegewinnung…

…in einem Marathonrennen findet aerob, also mit Sauerstoffzufuhr, statt. Als Substrate dienen hier Kohlenhydrate (KH) und freie Fettsäuren. Da die KH als Glykogen nur begrenzt zur Verfügung stehen (bis ca. 500 g in der Muskulatur und ca. 100 g in der Leber), mit den Fettreserven aber jeder von uns mehrere Marathons laufen könnte, ist ein gut funktionierender Fettstoffwechsel anzustreben. Ernährung in der -alternativen- Marathonvorbereitung weiterlesen

Die Kohlenhydrate im Ausdauersport – Teil 2 –

Bevor du das hier liest, empfehle ich dir, zuerst den 1 Teil zu diesem Thema zu lesen.

Sport und dauerhaft (very) low carb sinnvoll?

Während eine kurze Phase, zum Beispiel 3 Monate, der speziellen Marathonvorbereitung, in der tlw. auch very low carb praktiziert wird, durchaus positive Effekte haben kann (u.a. deutlich verbesserter Fettstoffwechsel, Gewichtsreduktion), ist eine dauerhafte (very) low carb Ernährung für dich als Sportler (und auch Nicht-Sportler) nicht unkritisch. Um das zu erläutern, muss ich etwas weiter ausholen und mich auf ein für mich etwas wackeliges Terrain begeben (ich bin ja schließlich kein Biochemiker); ich wage es trotzdem 😉 . Die Kohlenhydrate im Ausdauersport – Teil 2 – weiterlesen

Die Kohlenhydrate im Ausdauersport – Teil 1 –

Das Thema Ernährung ist ein sehr heikles Thema, teilweise fast schon eine Art Religion. Es gibt mittlerweile unzählige Ernährungsstrategien; die Paleo-diet, low carb, slow-carb, low fat, LOGI, Sears-diet, ketogen, vegetarisch, vegan etc. pp. Fast jeder Verfechter einer bestimmten Ernährungsform behauptet, dass seine Ernährung die richtige, ja die gesündeste ist. Auch moralische Aspekte werden gerne in die Waagschale geworfen; also kein leichtes Thema 😉 .

Es wäre von mir anmaßend zu behaupten, dass ich über alle diese Ernährungsformen sehr gut Bescheid weiß. Da ich mich aber mit dem Thema Ernährung seit mehr als 3 Jahren intensiv beschäftige und das eine oder andere bereits selbst ausprobiert habe, bin ich der Meinung, dir trotzdem einige wertvolle Tipps geben zu können. Die Kohlenhydrate im Ausdauersport – Teil 1 – weiterlesen