Schlagwort-Archive: Klimmzug

Workout-Inspiration Nr. 12

Das Einsatz-Training bis zum Muskelversagen ist zwar kurz aber dafür sehr intensiv. Es heißt nicht umsonst High Intensity Training. Die Grundvoraussetzung für das heutige Workout ist, dass du mehrere Wiederholungen der nachstehenden Übungen sauber ausführen kannst. Schaffst du z.B. nur 1 oder 2 Klimmzüge, ist das heutige HIT-Training noch zu intensiv für dich. Workout-Inspiration Nr. 12 weiterlesen

Mehr Fitness en passant

„En Passant“ ist u.a. eine Spielregel im Schach und bedeutet „im Vorbeigehen“ (einen Bauer schlagen);  ich spiele auch Schach 😛 .  In dem heutigen Beitrag geht es jedoch nicht um das Schachspiel, sondern viel mehr darum, wie du nebenbei, eben im Vorbeigehen, fitter werden kannst.

Einige der nachfolgenden Punkte sind für dich vielleicht nichts Neues. Sie beschäftigen mich jedoch regelmäßig, und ich muss nicht selten den Kopf schütteln. Ich stelle immer wieder fest, dass diese  Aspekte nur selten Beachtung finden. Es schadet  daher nicht, immer wieder daran erinnert zu werden: Mehr Fitness en passant weiterlesen

Fitness-Adventskalender 2014, 21. Türchen -Der Klimmzug-

Dauer nur 1 Minute!

Wie viele Klimmzüge schaffst du in 60 Sekunden?

Regel: Versuch, den gesamten Bewegungsumfang auszunutzen und ohne Schwung zu arbeiten 😉 ; auch wenn du dadurch weniger Klimmzüge schaffst (es geht mir genauso 😥 ). Zieh dich so hoch, dass dein Kinn über der Stange ist, nimm dabei aber nicht den Kopf in den Nacken! Anschließend senkst du dich wieder langsam ab. Unten sind die Arme ganz gestreckt. Fitness-Adventskalender 2014, 21. Türchen -Der Klimmzug- weiterlesen