Meine Favoriten-Homepages

Die nachfolgenden Homepages kann ich dir wĂ€rmstens empfehlen 😛 .

In dem „Update ĂŒber mich 2015“ kĂŒndigte ich an, meine Favoriten-Homepages, also Internetseiten, die ich regelmßig besuche und mit Interesse lese, aufzulisten und kurz zu beschreiben. Hier sind sie:

www.inspiriert-sein.de

Wie der Name schon sagt, gibt es hier allerhand Inspirierendes. Marion und Jens, ein sehr sympathisches Paar 😀 , das diese Homepage betreibt, wechseln sich in der Regel mit ihren Artikeln ab. Die Artikeldichte ist hoch. Marion und Jens schauen oft ĂŒber den Tellerrand hinaus und schreiben ĂŒber Themen, die immer wieder fĂŒr „Aha-Momente“ sorgen. Die Schwerpunkte liegen auf den Themen ErnĂ€hrung (beide sind Veganer, wissen aber wie man die bei Vegetariern/ Veganern „ĂŒblichen“ Baustellen abdeckt), Krafttraining und der allgemeinen Gesundheit.

www.strunz.com

Dr. Ulrich Strunz ist ein immer noch praktizierender Arzt, ehemaliger Ironman-Finisher und MarathonlĂ€ufer, Buchautor und BegrĂŒnder der „Forever young“-Medizin. Er schreibt immer noch tĂ€glich auf seiner Homepage ĂŒber ErnĂ€hrung, (Molekular)Medizin, Sport, Bluttuning/ NahrungsergĂ€nzungsmittel u.A. Die unzĂ€hligen Erfahrungsberichte der „Strunzler“ (so nenne ich die Menschen, die nach „Forever young“ leben) finden regelmĂ€ĂŸig Eingang in seine tĂ€glichen News. Das motiviert! Dr. Strunz wird nicht mĂŒde, immer wieder zu betonen, dass sich jeder um sich selbst kĂŒmmern muss und dass jede Heilung Selbstheilung ist. Seine „Haupt-Botschaft“ lautet „NO CARB“. Damit polarisiert er stark und ist dadurch nicht unumstritten. FĂŒr mich ist Dr. Strunz Einer, der 99,9% der deutschen Ärzte um Jahre (15, 20 Jahre ?) voraus ist.

www.edubily.de

Chris, der GrĂŒnder dieser Internetseite, ist noch ein Biologiestudent. Er verfĂŒgt aber bereits ĂŒber ein sehr breites Fachwissen in Biochemie. Seine Artikel rund um die Themen ErnĂ€hrung, (Zell)Gesundheit, Biohacking (MikronĂ€hrstoffe / NahrungsergĂ€nzungsmittel, Lifestyle) gehen meistens in die Tiefe und sind sehr gut recherchiert. Chris versteht es, den Leser auf eine direkte Art anzusprechen und aus der Reserve zu locken. Ich mag seine dierkte Art. All die, die es nicht mögen, sollten Chris trotzdem eine Chance geben; es lohnt sich.

www.marathonfitness.de

Mark Maslow (Jendrik) war frĂŒher selbst ein guter MarathonlĂ€ufer. Mittlerweile liegt sein Fokus auf dem Krafttraining. Das Laufen ist aber noch ein Bestandteil seines Trainings geblieben. Marathonfitness.de hat sich in den letzten 3-4 Jahren zu einer der populĂ€rsten Internetseiten rund um die Themen Fitness, ErnĂ€hrung, Lifestyle entwickelt, und das zu Recht. Mark recherchiert grĂŒndlich und versteht es, seine Leser, „Die Dranbleiber“, immer wieder zu motivieren; eben dranz zu bleiben 😉 .

www.paulkliks.com

Paul ist ein lustiger Typ, der es versteht, ĂŒber seine Themen: Fitnesstraining (u.a. CrossFit, Freeletics), ErnĂ€hrung und „Das Ding zwischen deinen Ohren“ auf lustige, dennoch fundierte Art und Weise zu schreiben bzw. zu sprechen. Zusammen mit Mark Maslow hat Paul im Dezember 2012 den Podcast „NacktGutAussehen“ gegrĂŒndet. Dieser erfreut sich einer großen Beliebtheit. Paul schafft es, in seinen Podcasts immer wieder Experten aus den oben genannten Bereichen zu interviewen; Seine Homepage ist immer wieder einen Kli(c)k 😛  wert.

www.blog.tillsukopp.de

Till Sukopp ist Doktor der Sportwissenschaften und DER Kettlebell-Experte im deutschprachigen Raum. Neben der Kettlebell widmet er sich insbesondere dem funktionellen Krafttraining. Till hat dazu mehrere BĂŒcher geschrieben und einige DVDÂŽs herausgebracht. Daneben schreibt er auch ĂŒber ErnĂ€hrung und andere Themen rund um die Gesundheit.

www.theworktoutblog.de

Art ist ein CrossFitter und schreibt auch regelmĂ€ĂŸig ĂŒber „seinen“ Sport. Daneben gibt es von ihm interessante Videos, in denen bestimmte Übungen gut erklĂ€rt werden.

www.fitstrongsexy.de

Micha betreibt seinen Blog erst seit ca. 1/2 Jahr. In dieser Zeit schaffte er aber schon eine ganze Menge Output. Seine BeitrĂ€ge, die sich rund um die Themen ErnĂ€hrung, Abnehmen, Muskelaufbau und Vieles mehr drehen, erscheinen fast tĂ€glich. Im Jahr 2016 sollen 200 neue hinzukommen (da hat sich Micha aber etwas vorgenommen 😀 ).  Als wĂ€re es nicht genug, schreibt Micha auch Kindle-BĂŒcher ĂŒber ErnĂ€hrung, Training & Co.

www.me-improved.de

Sascha ist ein sehr interessanter Typ, der sich zur Aufgabe gemacht hat, „nach dem guten Leben zu suchen“. Dabei ist er bereit, auch extreme Wege zu gehen, wie er selbst schreibt.  Seine BeitrĂ€ge zu den Themen Gesundheit, ErnĂ€hrung (auch Fasten), Sport & Bewegung, Mentales (Schlaf, Ruhe, Meditation) und mehr sind sehr tiefgrĂŒndig und regen stets zum Nachdenken an. Daneben gibt es einen Youtube-Kanal von Sascha, wo er regelmĂ€ĂŸig seine Gedanken zum Besten gibt.

www.vereinfachedeintraining.com

Auf dieser Homepage bin ich erst seit kurzem regelmĂ€ĂŸig zu Gast. Sebastian ist ein Kettlebell-Experte und beschĂ€ftigt sich viel mit…wie könnte es anders sein  😉 …effektiven Trainingsmethoden. Seine Tipps beschrĂ€nken sich nicht auf das Training mit der Kettlebell, sondern betreffen insgesamt das funktionelle Kraft- und Beweglichkeitstraining.

www.urgeschmack.de

Felix schreibt seit langem ĂŒber ErnĂ€hrung. UrsprĂŒnglich war sein Blog einer der Ersten, die sich mit der paleo-diet, also der SteinzeiternĂ€hrung, auseinandersetzte. Mittlerweile liegt sein Fokus eher auf einer nachhaltigen, möglichst regionalen ErnĂ€hrung. Seine BeitrĂ€ge sind sehr gut recherchiert und gehen in die Tiefe. Dabei nimmt er so ziemlich jedes Thema, das mit ErnĂ€hrung zu tun hat, (kritisch) unter die Luppe.

Es gibt noch unzĂ€hlige interessante Homepages in den Tiefen des WWW.  Meine Zeit, die mir fĂŒr Recherche im Internet zur VerfĂŒgung steht, ist knapp. Daher ist mein Favoriten-Kreis relativ klein, dafĂŒr aber fein (Klasse statt Masse) 😀 .

Die Favoriten-Liste „lebt“, sie kann und wird sich vermutlich im Laufe der Zeit Ă€ndern. Es gibt noch so viel zu entdecken 😉 .

Stand: Januar 2016

 

Foto: Pixelio.de, © Julien Christ, „Tag-Cloud Homepage“

Laufen ist die natĂŒrlichste Bewegungsform des Menschen und somit fĂŒr ein gesundes Leben von Bedeutung. Begleitendes Fitnesstraining sorgt fĂŒr effizientes Laufen und schĂŒtzt vor Verletzungen. Gesunde ErnĂ€hrung und möglichst wenig Stress sollten das WohlfĂŒhlpaket abrunden. Dies sind die Themen, um die es auf diesem Blog geht.