Einzelcoaching zu verschenken

Parallel zu meinem Projekt „Alternative Marathonvorbereitung“ biete ich ab Februar kommenden Jahres 3 Plätze für ein Einzelcoaching / Personaltraining kostenlos an.  Im Einzelnen möchte ich dir folgende Leistungen schenken:

  • Kennenlerngespräch und Erstanamnese. Dabei klare Definition deines Ziels, das du mir vorher schriftlich mitgeteilt hast
  • 1 bis 2 Termine á ca. 1 Stunde in der Woche. Im Rahmen dieser Termine gibt es jeweils ein Einzeltraining, das wir entsprechend deinen Vorkenntnissen und Fähigkeiten gemeinsam langsam aufbauen. Es wird ein funktionelles Beweglichkeits-, Kraft- und Kraftausdauertraining, das auch das Laufen beinhaltet, sein
  • Trainingsplan fürs Zuhause
  • Ernährungstipps einschließlich zugehöriger Erläuterungen über biochemische Zusammenhänge, damit du auch verstehst, warum du das eine oder andere tun oder lassen solltest  😉
  • Einführung in das intermittierende Fasten (IF)
  • Tipps -ggf. auch praktische Hilfe- bzgl. der Regeneration
  • Tipps zu Nahrungsergänzungsmitteln, wenn gewünscht (kein Verkauf o.Ä.).

Das Coaching erstreckt sich über einen Zeitraum von 1 bis maximal 3 Monate. Die Termine finden in 23843 Bad Oldesloe statt, überwiegend draußen. Bei schlechten Wetterbedingungen steht dir mein Home-GYM zur Verfügung.

Es ist für dich kostenlos. Da ich über den Verlauf, deine Erfolge, deine Transformation 😉   auf meiner Homepage berichten möchte (gerne mit Bildern), bitte ich dich lediglich um dein Einverständnis dazu.

Meine Motivation

Warum biete ich dir das alles kostenlos an? Der „Job“ als Lauftrainer ist toll und macht mir sehr viel Spaß. Dennoch spüre ich, dass ich noch viel mehr zu bieten habe als „nur“ das Lauf- und Fitnesstraining. Ich habe mir in den letzten rd. 7 Jahren sehr viel Wissen angeeignet und Etliches selbst ausprobiert. Aktuell bin ich noch zusätzlich in der Ausbildung zum Fachberater für Training und Sporttherapie an der Paracelsus Heilpraktikerschule in Hamburg. In dem 300 Stunden umfassenden Präsenzunterricht lerne ich seit Januar dieses Jahres noch viel Theorie und -vor allem- Praxis dazu. Die Ausbildung dauert noch bis Ende November dieses Jahres.

Ab Januar 2019 reduziere ich für 6 Monate meine Arbeitszeit bei der Bank auf 80%, das heißt ich habe -neben den Wochenenden- einen ganzen Tag mehr für meine Projekte  😀 . Ich hoffe, während dieser Zeit zu erkennen, ob ich als Personal Coach / Trainer geeignet bin und ob es mir tatsächlich so viel Spaß macht wie ich mir das denke. Dein ehrliches Feedback ist mir daher sehr wichtig  💡

Du bist jetzt dran

Wenn du dich angesprochen fühlst, sende mir gerne eine Bewerbung an die Adresse „info@laufenundfitness,de“. Teile mir dabei bitte Folgendes mit:

  1. Name, Geburtsjahr, Wohnort
  2. Liegen irgendwelche Erkrankungen und/oder Einschränkungen vor?
  3. Welches Ziel möchtest du mit meiner Hilfe erreichen?
  4. Was hast du ggf. bereits unternommen, um dieses Ziel zu erreichen?
  5. Verfügst du bereits über Erfahrungen mit Kraft-/Fitnesstraining?
  6. Warum bist ausgerechnet du der/die Richtige für mein Einzelcoaching?

Ich werde deine Daten selbstverständlich vertraulich behandeln. Sollten wir aus welchen Gründen auch immer nicht zusammenkommen, werde ich sie wieder löschen.

Hast du noch grundsätzliche Fragen, die ich dir im Vorwege beantworten kann, schreibe sie gerne in den Kommentar oder schicke mir eine E-Mail, am besten mit Angabe deiner Telefonnummer, ebenfalls an info@laufenundfitness.de. Ich freue mich auf deine Bewerbung 😛 .

Dein Peter Buchmann

 

Titelfoto: Pixabay.com © „Coaching“, Bildnachweis nicht erforderlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.