Bücher-Adventskalender 2017, 8. Türchen, Werde ein geschmeidiger Leopard

WERDE EIN GESCHMEIDIGER LEOPARD von Kelly Starrett,
1. Auflage 2016, riva Verlag, München (480 Seiten), ISBN 978-3-86883-770-4

Kategorie: Beweglichkeit

Ich besitze noch die 1. Auflage von 2014 (400 Seiten) mit der ISBN 978-3-86883-390-4.

Den „kleinen Bruder“ dieses Buchs, das hauptsächlich für Läufer geschriebene „Ready to Run„, habe ich bereits vor knapp 1,5 Jahren rezensiert. Das „große Buch“ über Kraft und Beweglichkeit, um das es hier geht, habe ich im letztjährigen Beweglichkeits-Adventskalender öfter zitiert. Zudem machte ich einige der im Buch vorgestellten Übungen vor. Die entsprechenden You Tube-Videos sind in den jeweiligen Beiträgen/ Türchen verlinkt. Der heutige Beitrag soll das abrunden.

Am Anfang des Buchs erläutert Starrett die Grundprinzipien einer gesunden Bewegung und Haltung. Es geht dabei um einen stabilen Rumpf, eine verankerte Wirbelsäule und die Bedeutung des Drehmoments für die Körperstabilität.

Es folgen Beschreibungen nahezu sämtlicher funktioneller Übungen, die im Cross Fit® vorkommen. Dabei unterteilt Starrett diese Übungen in drei Bewegungskategorien. Kniebeugen, Liegestütze, Klimmzüge, Dips und viele andere gehören zum Beispiel zur Kategorie 1. Wall Balls, Kettlebell-Swings oder Rudern gehören zur Kategorie 2. Vertreter der Kategorie 3 sind beispielsweise Burpees, Türkish Get-Up oder Muscel-up. Die Anforderungen an die Beweglichkeit (und Kraft) steigen also von Kategorie zur Kategorie.

Bevor Starrett die vielen Mobilisationsübungen für den ganzen Körper, den er in 13 Zonen einteilt, vorstellt, erklärt er im Kapitel sieben die verschiedenen Mobilisationstechniken wie Pressure Wave, Contract & Relax, Smash & Floss, Flexion Gapping und andere.

Was fand ich an diesem Buch besonders interessant?

Wenn du dir die vielen gelben Zettel auf dem Titelfoto anschaust, erkennst du, dass ich mir sehr viele besonders interessante Stellen markiert habe. Es ist für mich schwierig, etwas Besonderes in diesem Standard-Werk über Beweglichkeit hervorzuheben. Fast jeder Satz, jede einzelne Aussage sind besonders 😛 . Ich führe hier dennoch drei Zitate von Starrett, die ich besonders besonders (die Wiederholung ist beabsichtigt 😉 ) gut finde, auf:

„Jeder Mensch sollte in der Lage sein, seinen Körper in Schuss zu halten. Es ist nicht nur ein Menschenrecht, sondern auch eine wichtige Eigenverantwortung.“

„…Keine freien Tage. … Sie sollten täglich mindestens 15 bis 20 Minuten in Grundlagen-Körperarbeit investieren, genauso wie Sie sich jeden Tag gut ernähren und jede Nacht schlafen.“.

„Selbst Athleten mit guter Kondition und perfekter Technik kennen Schmerz und Verletzung als unvermeidbare Realität, insbesondere wenn sie auf hohem Niveau Sport treiben und trainieren. Gelenke verhaken sich, und Gewebe verhärtet – das liegt in der Natur sportlich aktiver Menschen.“
Das beruhigt mich ein Stück weit  😀 

Wenn du viele ähnliche Zitate und noch viel mehr über Mobility / Beweglichkeit etc. lesen möchtest, kann ich dir dieses Buch wärmstens empfehlen.

Werde ein geschmeidiger Leopard, Kelly Starrett,
1. Auflage 2016, riva Verlag, München (480 Seiten), ISBN 978-3-86883-770-4, Preis: 34,99 €.

Dein Peter Buchmann

 

Foto: Buchmann privat, “8_Werde ein geschmeidiger Leopard“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.